ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Alle News / Beiträge! Alle News und Infos ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Videos! Web-Videos ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Web - Links! Web-Links ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Foto - Galerie! Fotos zum Thema ZivilInternierte / Vertreibung ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Lexikon! Enzyklopädie/Lexikon ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Kleinanzeigen! Kleinanzeigen ZivilInternierte aus Deutschland in Rußland und in anderen Ländern und Staaten - Gedenk-Kalender! Gedenk-Kalender

 ZivilInterniert in der Sowjetunion | Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg 

Suche:  
 Home        Anmelden oder Einloggen    
Who's Online
Zur Zeit sind 60 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Online - Werbung

Haupt - Menü
Services
· News
· Forum
· Lexikon
· Kalender
· Link Tips
· Kleinanzeigen
· Foto - Galerie
· Seite durchsuchen

Redaktionelles
· News/Beiträge Übersicht
· News Schwerpunke
· Top 5 bei Uns
· Weitere Web-Tipps

Mein Account
· Log-In
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out
· Account löschen

Interaktiv
· Link senden
· Bild senden
· Termin senden
· News / Beitrag senden
· Forum-Beitrag schreiben
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Mitglieder
· Gästebuch

Information
· Impressum
· FAQ/ Hilfe
· AGB
· Werbung
· Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

Terminkalender
Januar 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Geburtstage
Gedenktage
Treffen
Lesungen
Ausstellungen
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Sonstige Termine

Languages
Sprache für das Interface auswählen


Seiten - Infos
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern - Mitglieder!  Mitglieder:490
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  Links!  Links:6
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  News!  News:211
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  Kalender!  Termine:19
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern - Forum!  Forumposts:0
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  Galerie!  Galerie Bilder:69
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:1
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:14
ZivilInternierte in Russland und anderen Ländern -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1906: In Algeciras wird die Marokko-Konferenz eröffnet. Auf Initiative des Deutschen Reichs verhandeln 13 Staaten bis zum 07.04. über den Status von Marokko.


Internet Surf Tipps
Historiker-News.de: Historiker Seite
Senioren-Page.de: Senioren Portal

Online WEB - Links
Zivil Internierte ! ZivilInternierte bei Google
Zivil Internierte ! Heimkehrer bei Wikipedia

Online WEB - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Opfer & Täter: Eckhard Pols (CDU), CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter ist ein großer Erfolg!
Veröffentlicht am Samstag, dem 06. Januar 2018 von Zivilinternierte-in-Russland.de

News & Infos bei ZivilInternierte-Russland.de
ZivilInternierte-in-Russland.de | Foto: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

PressePortal.de: Berlin (ots) - Bis zum 31. Dezember 2017 wurden über 46.000 Anträge gestellt!

Am 31. Dezember 2017 endete die Frist zur Antragstellung für die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter.

Dazu erklärt der Vorsitzende der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckhard Pols:

"Die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter ist ein großer Erfolg.

Bis zum 31. Dezember 2017 haben 46.336 Personen einen Antrag auf Gewährung der einmaligen symbolischen Leistung in Höhe von 2.500 Euro gestellt.

Mit über 24.000 Anträgen ist die ehemalige Sowjetunion das am stärksten vertretene Herkunftsgebiet der Antragsteller gefolgt von Rumänien mit über 4.000 Anträgen und den ehemaligen deutschen Ostgebieten inklusive Polen mit rund 1.900 gestellten Anträgen.

Über 90 Prozent der Antragsteller sind über 80 Jahre alt. Zwei Drittel der Antragsteller sind weiblichen Geschlechts.

Die hohe Zahl der Anträge zeigt, wie richtig und wichtig die Entscheidung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages im Jahre 2015 war, 50 Millionen Euro für die symbolische Anerkennungsleistung bereitzustellen.

Sie kann das erlittene Unrecht zwar nicht wiedergutmachen, aber soll auf symbolische Weise verdeutlichen, dass der Staat das schwere individuelle Schicksal der heute hoch betagten Betroffenen sieht und würdigt.

Aufgrund des Antragsaufkommens und des hohen Grades an positiven Bescheiden ist absehbar, dass die heute zur Verfügung stehenden Finanzmittel nicht ausreichen werden. Es muss daher sichergestellt werden, dass alle Anspruchsberechtigten ihre symbolische Anerkennungsleistung erhalten.

Die Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag wird sich mit Nachdruck dafür einsetzen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

(Zitiert aus https://www.presseportal.de/pm/7846/3831697, Autor siehe obiger Artikel.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht ZivilInternierte-Russland.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: ZivilInternierte-Russland.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Opfer & Täter: Eckhard Pols (CDU), CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter ist ein großer Erfolg!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei ZivilInternierte-Russland.de könnten Sie auch interessieren:

(Doku in HD) Die große Flucht (4/5) Die Zeit der Frauen ...

(Doku in HD) Die große Flucht (4/5) Die Zeit der Frauen ...
(Doku in HD) Die große Flucht (3/5) Die Festung Breslau ...

(Doku in HD) Die große Flucht (3/5) Die Festung Breslau ...
(Doku in HD) Die große Flucht (2/5) Der Untergang der G ...

(Doku in HD) Die große Flucht (2/5) Der Untergang der G ...

Alle Youtube Video-Links bei ZivilInternierte-Russland.de: ZivilInternierte-Russland.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei ZivilInternierte-Russland.de könnten Sie auch interessieren:

Ruegenwalde-Darlowo-111003-DSC_0099.JPG
Stolpmuende-Ustka-111002-DSC_0038.JPG
Stolp-Slupsk-111003-DSC_0065.JPG

Diese Lexikon-Einträge bei ZivilInternierte-Russland.de könnten Sie auch interessieren:

 Heimkehrerlager Gronenfelde
Das Heimkehrerlager Gronenfelde war nach Ende des Zweiten Weltkrieges das zentrale Heimkehrerlager für deutsche Kriegsgefangene im Osten. Das Lager befand sich bei Frankfurt (Oder) südlich von Booßen an der Gabelung der Eisenbahnstrecken von Frankfurt nach Seelow und Rosengarten/Berlin. Heute befindet sich die Deponie Seefichten an gleicher Stelle. 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lage ...
 Stalinismus
Ursprünglich bezeichnete der Begriff des Stalinismus in den 1920er Jahren in der Sowjetunion die Auffassungen der von Josef Stalin geführten Mehrheit in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (Bolschewiki) im Kampf um die politische und theoretische Nachfolge Lenins - hauptsächlich in Auseinandersetzung mit dem Trotzkismus. Damals ironisierte Stalin die Begriffsbildung noch, Stalinismus sei eine besonders energische Verteidigung des Leninismus. Anzumerken ist auch, dass der Begriff Marxismus ...
 Vernichtungslager
Als Vernichtungslager bezeichnet man eine Reihe von deutschen Konzentrationslagern, die während der Zeit des Nationalsozialismus von Organen des NS-Staats im deutsch besetzten Polen und in Weißrussland zum Zwecke der Durchführung des Massenmord an den europäischen Juden sowie den Angehörigen anderer Völker und verfolgter Minderheiten errichtet wurden. Der Name Auschwitz stand damals und steht heute für viele als Wort für den Massenmord in den verschiedenen Vernichtungslagern. Von ihrer Errich ...

Diese News bei ZivilInternierte-Russland.de könnten Sie auch interessieren:

 Eckhard Pols (CDU), CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter ist ein großer Erfolg! (Zivilinternierte-in-Russland, 06.01.2018)
PressePortal.de: Berlin (ots) - Bis zum 31. Dezember 2017 wurden über 46.000 Anträge gestellt!

Am 31. Dezember 2017 endete die Frist zur Antragstellung für die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter.

Dazu erklärt der Vorsitzende der Gruppe der Vertriebenen, Aussiedler und deutschen Minderheiten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Eckhard Pols:

"Die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter ist ein g ...

 Eckhardt Rehberg / André Berghegger, CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Ehemalige sowjetische Kriegsgefangene erhalten eine Anerkennungsleistung! (Zivilinternierte-in-Russland, 23.09.2015)
Eckhardt Rehberg / André Berghegger zur Richtlinie über eine Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene:

Berlin (ots) - Haushaltsausschuss beschließt Richtlinie und gibt Mittel frei

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am heutigen Mittwoch die Richtlinie über eine Anerkennungsleistung an ehemalige sowjetische Kriegsgefangene beschlossen und die Zahlung der Mittel freigegeben.

Berechtigte können einmalig eine Leistun ...

Werbung bei ZivilInternierte-Russland.de:





Eckhard Pols (CDU), CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Die Anerkennungsleistung an ehemalige zivile deutsche Zwangsarbeiter ist ein großer Erfolg!

 
Online Werbung

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik News & Infos bei ZivilInternierte-Russland.de
· Weitere News von Zivilinternierte-in-Russland


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News & Infos bei ZivilInternierte-Russland.de:
Innovationsberatung TOM SPIKE unterstützt als Hauptsponsor die TRIZ Future Conference 2016 in Breslau


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Werbung

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Ladezeit der Seite: 0,095 Sekunden